Steno-Seminar in Regensburg

Der Bayerische Verband hatte wieder Frau Helga Büttner, Parlamentsstenografin beim Deutschen Bundestag, als Dozentin für das Steno-Seminar am 21. und 22. Oktober 2017 eingeladen. Es nahmen 24 Teilnehmer am Seminar in der Berufsfachschule für Büroberufe teil.

Von der Grundklasse über Perfektion bis hin zur Meisterklasse waren Teilnehmer anwesend und die entsprechenden Trainingseinheiten waren für alle passend. Stefan Schubert assistierte wieder an der Tafel und lockerte durch die netten Kürzungen die Einheiten auf.

Am letzten Trainingstag wiederholten wir das Gelernte und jeder Teilnehmer hatte eine Steigerung zu verzeichnen. Frau Büttner hatte noch eine Audiodatei dabei, besprochen für die Meisterklasse, d. h. bis 400 Silben. Da war es sehr ruhig im Raum und die Meisterklasseschreiber konnten sich endlich mal „austoben“; Frau Büttner schrieb natürlich auch mit.

Nachdem alle Teilnehmer wieder viel gelernt hatten, wurde angeregt, bei den nächsten Seminaren die Zeit am Samstag um ca. 60 Minuten zu verlängern.

Für 2018 sind wieder zwei Seminare geplant – die Termine stehen aber noch nicht fest.

Herzlichen Dank an unsere Helga! Es war wieder sehr schön!

Sehr erfreuliche Nachrichten in Sachen Kurzschrift des Stenografenvereins Regensburg sind:
Jeden Samstag bekommen drei Jugendliche unseres Vereins in der Berufsfachschule Kurzschriftunterricht von Frau Margit Zirngibl. Nach den letzten Wettbewerben haben sie Interesse an der Kurzschrift geäußert. Der Nachwuchs ist also erst einmal gesichert! 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.