Ehrung Bayerisches Schülerleistungsschreiben

Am Montag, den 4. Dezember 2017, durften die Sieger aller Kategorien beim Bayerischen Schülerleistungsschreiben 2017 zur Ehrung ans Kultusministerium nach München fahren. An diesem Wettbewerb nahmen insgesamt wieder über 41 000 Schülerinnen und Schüler teil.

Unsere Jugendliche, Sara Mertl, wurde in der Kategorie Textorganisation Landessiegerin der bayerischen Berufsfachschulen. Textorganisation ist das Gleiche wie Textbearbeitung und –gestaltung (Autorenkorrektur), was wir in unseren Wettbewerben machen.

Sara Mertl hat am Bayerischen Schülerleistungsschreiben für die Regensburger Fremdsprachenschule e. V. teilgenommen und den 1. Platz mit 98 Korrekturen errungen.

Außerdem belegte die Regensburger Fremdsprachen-
schule e. V. den 1. Platz bei den Teilnehmerzahlen in der Kategorie Texterfassung der bayerischen Berufsfachschulen mit 95 Teilnehmern. Hierfür nahm Sabrina Weitzer, Lehrerin für Informationsverarbeitung an der Regensburger Fremdsprachenschule e. V., die Ehrung entgegen.

Die Ehrungen wurden von Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger, Leiterin der Abteilung für Realschulen und Grundsatzfragen im Bayerischen Bildungsministerium, und von Gerlinde Lanzinger, Vorsitzender des Bayerischen Stenografenverbandes, vorgenommen.

Herzlichen Glückwunsch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.