Seminar für Textbearbeitung und -gestaltung

Am Samstag, den 30. Januar 2018, fand das Seminar für Textbearbeitung und -gestaltung des Bayerisches Stenografenverbandes in Regensburg statt. Als Dozentin hatten wir die große Ehre Frau Annemarie Mersch vom Stenografenverein Dülmen begrüßen zu dürfen.

Frau Mersch ist Bundestagsstenografin und holte bei der Weltmeisterschaft 2017 die Silbermedaille in der Textbearbeitung und -gestaltung. Außerdem ist sie mehrfache Deutsche Meisterin in dieser Disziplin.

Das Seminar fand nur für Fortgeschrittene statt – zur Steigerung der Korrekturen. Wir wurden besonders im Finden von Textstellen, sowie im richtigen Navigieren und Markieren mit der Tastatur geschult. Außerdem wurde die „richtige“ Ausführung von Korrekturen und Formatierungen besprochen sowie unbekannte Korrekturen über den Beamer nochmals vorgeführt, wie z. B. Skalierung, Laufweite, Initial etc.

Zusätzlich erklärte uns Frau Mersch die Bewertung der Autorenkorrektur, damit man die Fehler auch versteht bzw. weiß, was man nicht machen sollte. Dazwischen wurden dann immer wieder Texte oder einzelne Seiten geübt bzw. auf Geschwindigkeit trainiert.

Wir danken Annemarie Mersch ganz herzlich für die tolle Gestaltung des Seminars. Alle Teilnehmer aus Ansbach, Eggenfelden, Meitingen, Nürnberg und Regensburg waren begeistert.

Natürlich hoffen wir, dass wir unsere Kenntnisse bei der Deutschen Meisterschaft in Bad Blankenburg gut anwenden können. Also üben, üben, üben! 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.